Freie Wähler in der Region Stuttgart

News der Freien Wähler in der Region Stuttgart

23. April 2018 | Geschrieben von Freie Wähler in der Region Stuttgart e.V.

In der letzten Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Infrastruktur und Verwaltung war es soweit, dass sich der Verband und die Wirtschaftsfördergesellschaft der Region gemeinsam zu einem vernünftigen Konzept auf regionaler Ebene unter Einbeziehung der fünf Landkreise und der Landeshauptstadt bekannten. Eine regionale Servicegesellschaft, die schlank gestrickt, vor allem koordinierend und für die wichtige Sache des Breitband werbend, wurde auf den Weg gebracht. Der Vorsitzende der Regionalfraktion Freie Wähler, Oberbürgermeister Andreas Hesky, schreibt dazu: Für uns Freie Wähler ein Grund zum Freuen, denn es war schon immer unser Anliegen, Breitband auszubauen, es aber auch klar zu benennen, was es ist: Infrastruktur, die von den Nutzern zu bezahlen ist, wie Wasser, Strom, Gas und Telefon. Breitband ist kein Almosen für die Betriebe, sondern ein Bedarf, ... 
Zum Artikel

23
Apr 2018

Das Breitband kommt voran!

Geschrieben von Freie Wähler in der Region Stuttgart e.V.

In der letzten Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Infrastruktur und Verwaltung war es soweit, dass sich der Verband und die Wirtschaftsfördergesellschaft der Region gemeinsam zu einem vernünftigen Konzept auf regionaler Ebene unter Einbeziehung der fünf Landkreise und der Landeshauptstadt bekannten. Eine regionale Servicegesellschaft, die schlank gestrickt, vor allem koordinierend und für die wichtige Sache des Breitband werbend, wurde auf den Weg gebracht. Der Vorsitzende der Regionalfraktion Freie Wähler, Oberbürgermeister Andreas Hesky, schreibt dazu: Für uns Freie Wähler ein Grund zum Freuen, denn es war schon immer unser Anliegen, Breitband auszubauen, es aber auch klar zu benennen, was es ist: Infrastruktur, die von den Nutzern zu bezahlen ist, wie Wasser, Strom, Gas und Telefon. Breitband ist kein Almosen für die Betriebe, sondern ein Bedarf, ... 
Zum Artikel

23. April 2018 | Geschrieben von Freie Wähler in der Region Stuttgart e.V.

Mit dem im kommenden Jahr geplanten Kongress der Regionen (Metropolkongress) befasst sich im folgenden Beitrag der Vorsitzende der Regionalfraktion, Oberbürgermeister Andreas Hesky aus Waiblingen. Eigentlich, aber was bedeutet dieses Wort schon, müsste man meinen, wer auf regionaler Ebene agiert, sieht weit über den eigenen Kirchturm hinaus. Vor allem, wenn man weiß, dass Aufgaben und Herausforderungen weder an der kommunalen noch regionalen Markungsgrenze Halt machen. Dennoch war das Miteinander in der Vergangenheit mit den benachbarten Regionen alles andere als einfach. Und das liegt nicht nur an der Region Stuttgart. Da steckt mit Sicherheit eine gehörige Portion Skepsis aus der Nachbarschaft gegenüber einer volksgewählten Regionalversammlung dahinter, von denjenigen, die in ihren Regionalverbänden dieses System nicht haben, also von allen anderen. Umso wichtiger waren und ... 
Zum Artikel

23
Apr 2018

Region Stuttgart und Metropolregion – ein schwieriges Kapitel?

Geschrieben von Freie Wähler in der Region Stuttgart e.V.

Mit dem im kommenden Jahr geplanten Kongress der Regionen (Metropolkongress) befasst sich im folgenden Beitrag der Vorsitzende der Regionalfraktion, Oberbürgermeister Andreas Hesky aus Waiblingen. Eigentlich, aber was bedeutet dieses Wort schon, müsste man meinen, wer auf regionaler Ebene agiert, sieht weit über den eigenen Kirchturm hinaus. Vor allem, wenn man weiß, dass Aufgaben und Herausforderungen weder an der kommunalen noch regionalen Markungsgrenze Halt machen. Dennoch war das Miteinander in der Vergangenheit mit den benachbarten Regionen alles andere als einfach. Und das liegt nicht nur an der Region Stuttgart. Da steckt mit Sicherheit eine gehörige Portion Skepsis aus der Nachbarschaft gegenüber einer volksgewählten Regionalversammlung dahinter, von denjenigen, die in ihren Regionalverbänden dieses System nicht haben, also von allen anderen. Umso wichtiger waren und ... 
Zum Artikel

Mit vier Mitgliedern fuhren wir gemeinsam nach Krautheim zum Freie Wähler Tag. Der Vormittag gestaltete sich durch die Vorstellung von Maßnahmen aus anderen Ortsvereinen zur Nachwuchsförderung. Die Minsterin für Kultus, Jugend und Sport, Frau Dr. Susanne Eisenmann, referierte über die Herausforderungen für das Bildungsland Baden-Württemberg. In der zweiten Tageshälfte wurde die Jahreshauptversammlung des Landesverbandes durchgeführt. Mit einigen neuen Denkanstößen und Tipps zum bevorstehenden Kommunalwahljahr 2019 trafen wir gegen 17.00 Uhr in Markgröningen ein. ... 
Zum Artikel

23
Apr 2018

Freie Wähler Tag in Krautheim

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Markgröningen-Unterriexingen

Mit vier Mitgliedern fuhren wir gemeinsam nach Krautheim zum Freie Wähler Tag. Der Vormittag gestaltete sich durch die Vorstellung von Maßnahmen aus anderen Ortsvereinen zur Nachwuchsförderung. Die Minsterin für Kultus, Jugend und Sport, Frau Dr. Susanne Eisenmann, referierte über die Herausforderungen für das Bildungsland Baden-Württemberg. In der zweiten Tageshälfte wurde die Jahreshauptversammlung des Landesverbandes durchgeführt. Mit einigen neuen Denkanstößen und Tipps zum bevorstehenden Kommunalwahljahr 2019 trafen wir gegen 17.00 Uhr in Markgröningen ein. ... 
Zum Artikel

23. April 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Asperg

Die Freien Wähler Asperg  laden ein  zum traditionellen Hoffest am Sonnstag, den 13. Mai 2018 ab 11.00 Uhr  bei Fa. Getränke Müller Schillerstraße Asperg mit Weißwurst-Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen und Kinderprogramm. ... 
Zum Artikel

23
Apr 2018

Freie Wähler Hoffest – 13. Mai 2018

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Asperg

Die Freien Wähler Asperg  laden ein  zum traditionellen Hoffest am Sonnstag, den 13. Mai 2018 ab 11.00 Uhr  bei Fa. Getränke Müller Schillerstraße Asperg mit Weißwurst-Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen und Kinderprogramm. ... 
Zum Artikel

23. April 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Asperg

Auch das Gesellige kommt bei den Asperger Freien Wähler nicht zu kurz. ... 
Zum Artikel

23
Apr 2018

Freie Wähler auf dem Frühlingsfest

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Asperg

Auch das Gesellige kommt bei den Asperger Freien Wähler nicht zu kurz. ... 
Zum Artikel

23. April 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Asperg

Am Donnerstag den 19.04.2018 fand wieder unser Bürgerstammtisch statt im Landgasthof Lamm. Zu Beginn wird meist über aktuelle Themen aus dem Gemeinderat ... 
Zum Artikel

23
Apr 2018

Freie Wähler Bürgerstammtisch

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Asperg

Am Donnerstag den 19.04.2018 fand wieder unser Bürgerstammtisch statt im Landgasthof Lamm. Zu Beginn wird meist über aktuelle Themen aus dem Gemeinderat ... 
Zum Artikel

22. April 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Schlierbach

Bei bestem Wetter mit viel Sonnenschein startete letzten Samstag um 14 Uhr eine wanderfreudige Gruppe der FUW Schlierbach nach Stuttgart-Uhlbach ins „Dreimädelhaus“ des Weinguts Currle. Los ging es zunächst mit dem Bus nach Kirchheim, von wo aus wir mit der S-Bahn bis nach Esslingen weiterfuhren. Hinter dem Esslinger Marktplatz stiegen wir in die Weinberge ein und wanderten zwischen den Steillagen, vorbei an der Neckarhalde, bis nach Rüdern. Im sogenannten „Toskana-Besen“ der Winzerfamilie Bayer legten wir einen Zwischenstopp ein, um unseren Flüssigkeitshaushalt wieder auszugleichen. Nach einem halbstündigen Aufenthalt ging es dann noch ein kurzes Stück bergab in das beschauliche Uhlbach, wo wir um 17.45 Uhr im „Dreimädelhaus“ eintrafen. Auf Grund der sommerlichen Temperaturen nahmen wir nicht in den Besenräumlichkeiten Platz, sondern ... 
Zum Artikel

22
Apr 2018

FUW-Weinbergwanderung in den „Besen“

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Schlierbach

Bei bestem Wetter mit viel Sonnenschein startete letzten Samstag um 14 Uhr eine wanderfreudige Gruppe der FUW Schlierbach nach Stuttgart-Uhlbach ins „Dreimädelhaus“ des Weinguts Currle. Los ging es zunächst mit dem Bus nach Kirchheim, von wo aus wir mit der S-Bahn bis nach Esslingen weiterfuhren. Hinter dem Esslinger Marktplatz stiegen wir in die Weinberge ein und wanderten zwischen den Steillagen, vorbei an der Neckarhalde, bis nach Rüdern. Im sogenannten „Toskana-Besen“ der Winzerfamilie Bayer legten wir einen Zwischenstopp ein, um unseren Flüssigkeitshaushalt wieder auszugleichen. Nach einem halbstündigen Aufenthalt ging es dann noch ein kurzes Stück bergab in das beschauliche Uhlbach, wo wir um 17.45 Uhr im „Dreimädelhaus“ eintrafen. Auf Grund der sommerlichen Temperaturen nahmen wir nicht in den Besenräumlichkeiten Platz, sondern ... 
Zum Artikel

22. April 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverein Remseck am Neckar

Die Freie Wähler-Gemeinderatsfraktion hat sich mit neun Fragen und sechs Anträgen in die Beratungen des ersten „doppischen“ Haushaltes der Stadt Remseck am Neckar eingebracht. Hier können Sie unsere Fragen und Anträge zum Haushalt als pdf-Dokument herunterladen. Über das Ergebnis der Beratungen und die Beschlüsse zu unseren Anträgen werden wir nach der Gemeinderatssitzung am 24.04.18 berichten. ... 
Zum Artikel

22
Apr 2018

Unsere Fragen und Anträge zum Haushalt 2018

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverein Remseck am Neckar

Die Freie Wähler-Gemeinderatsfraktion hat sich mit neun Fragen und sechs Anträgen in die Beratungen des ersten „doppischen“ Haushaltes der Stadt Remseck am Neckar eingebracht. Hier können Sie unsere Fragen und Anträge zum Haushalt als pdf-Dokument herunterladen. Über das Ergebnis der Beratungen und die Beschlüsse zu unseren Anträgen werden wir nach der Gemeinderatssitzung am 24.04.18 berichten. ... 
Zum Artikel

22. April 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverein Remseck am Neckar

Bei seiner 62. Jahreshauptversammlung in Krautheim hat der Freie Wähler-Landesverband auch seinen Vorstand neu gewählt: mehrere Kommunalpolitiker aus dem Landkreis Ludwigsburg kamen dabei zum Zug. In Krautheim im Jagsttal haben sich die Freien Wähler Baden-Württembergs in diesem Jahr zum Freie Wähler-Tag und zu ihrer Jahreshauptversammlung getroffen. Im Mittelpunkt des politischen Teils stand die Bildungspolitik in Baden-Württemberg mit einem äußerst engagierten und mit viel Beifall und Zustimmung aufgenommenen Vortrag der Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, Frau Dr. Susanne Eisenmann. Bekanntlich haben sich ja die kommunalen Freien Wähler in Baden-Württemberg entschieden, keine Partei zu werden und nicht für den Landtag und den Bundestag oder gar das Europaparlament zu kandidieren. Sie stellen aber im Land mit großem Abstand die meisten Gemeinderätinnen ... 
Zum Artikel

22
Apr 2018

Freie Wähler aus dem Kreis sind gut vertreten

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverein Remseck am Neckar

Bei seiner 62. Jahreshauptversammlung in Krautheim hat der Freie Wähler-Landesverband auch seinen Vorstand neu gewählt: mehrere Kommunalpolitiker aus dem Landkreis Ludwigsburg kamen dabei zum Zug. In Krautheim im Jagsttal haben sich die Freien Wähler Baden-Württembergs in diesem Jahr zum Freie Wähler-Tag und zu ihrer Jahreshauptversammlung getroffen. Im Mittelpunkt des politischen Teils stand die Bildungspolitik in Baden-Württemberg mit einem äußerst engagierten und mit viel Beifall und Zustimmung aufgenommenen Vortrag der Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, Frau Dr. Susanne Eisenmann. Bekanntlich haben sich ja die kommunalen Freien Wähler in Baden-Württemberg entschieden, keine Partei zu werden und nicht für den Landtag und den Bundestag oder gar das Europaparlament zu kandidieren. Sie stellen aber im Land mit großem Abstand die meisten Gemeinderätinnen ... 
Zum Artikel

20. April 2018 | Geschrieben von Freie Wähler im Kreisverband Göppingen

Am Freitag, 20.4.2018 fand der Spatenstich für den Anbau des Landratsamts statt. ... 
Zum Artikel

20
Apr 2018

Freie Wähler aktiv beim Spatenstich des LRA-Anbaus dabei

Geschrieben von Freie Wähler im Kreisverband Göppingen

Am Freitag, 20.4.2018 fand der Spatenstich für den Anbau des Landratsamts statt. ... 
Zum Artikel