Freie Wähler in der Region Stuttgart

News der Freien Wähler in der Region Stuttgart

20. Mai 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Geislingen

  Ein Führungswechsel stand für die zahlreichen Mitglieder der Freien Wähler Geislingen in der diesjährigen Hauptversammlung an. Roland Funk, seit über 21 Jahren 1. Vorsitzender des kommunalpolitischen Vereins gab den Führungsstab an Dr. Stephan Schweizer weiter und wechselte als Beisitzer in die 2. Reihe. Weiterlesen ... 
Zum Artikel

20
Mai 2018

Wechsel im Vorstand der Freien Wähler Geislingen

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Geislingen

  Ein Führungswechsel stand für die zahlreichen Mitglieder der Freien Wähler Geislingen in der diesjährigen Hauptversammlung an. Roland Funk, seit über 21 Jahren 1. Vorsitzender des kommunalpolitischen Vereins gab den Führungsstab an Dr. Stephan Schweizer weiter und wechselte als Beisitzer in die 2. Reihe. Weiterlesen ... 
Zum Artikel

20. Mai 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Weinstadt
Jahreshauptversammlung FWW 2018

Die Jahreshauptversammlung fand am Montag, den 7.5. von 19:30-22:00 Uhr im Gasthaus zum Trollinger in Weinstadt-Großheppach statt. Armin Zimmerle berichtete umfangreich und spannend über die wichtigsten Themen aus dem Stadtrat – ein besonderes Gewicht nahm dabei die Planung und Vorschau der kommende Gartenschau ein. Ergänzt wurde der Vortrag durch Michael Scharmann. In Anschluss berichtete Markus Dannenmann aus dem Kreistag. Folgende Ämter wurden neu gewählt: 1. Vorsitzender: Roland Ebner, Schriftführung: Carsten Joachim, Kassenprüfung: Helmut Merz. Das vollständige Protokoll ist im Anhang. Roland Ebner 2018-05 Protokoll Jahreshauptversammlung FWW ... 
Zum Artikel

Jahreshauptversammlung FWW 2018
20
Mai 2018

Jahreshauptversammlung FWW 2018

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Weinstadt

Die Jahreshauptversammlung fand am Montag, den 7.5. von 19:30-22:00 Uhr im Gasthaus zum Trollinger in Weinstadt-Großheppach statt. Armin Zimmerle berichtete umfangreich und spannend über die wichtigsten Themen aus dem Stadtrat – ein besonderes Gewicht nahm dabei die Planung und Vorschau der kommende Gartenschau ein. Ergänzt wurde der Vortrag durch Michael Scharmann. In Anschluss berichtete Markus Dannenmann aus dem Kreistag. Folgende Ämter wurden neu gewählt: 1. Vorsitzender: Roland Ebner, Schriftführung: Carsten Joachim, Kassenprüfung: Helmut Merz. Das vollständige Protokoll ist im Anhang. Roland Ebner 2018-05 Protokoll Jahreshauptversammlung FWW ... 
Zum Artikel

20. Mai 2018 | Geschrieben von Freie Wähler in der Region Stuttgart e.V.
Wirtschaft gegen Nord-Ost-Ring??

Die Stuttgarter Zeitung, Regionalausgabe für den Rems-Murr-Kreis, titelte dieser Tage: „Wirtschaft gegen den Nord-Ost-Ring“. Die Regionalfraktion stellt klar, dass hier die Mindermeinung einer kleinen Gruppe von Unternehmen aus dem Fellbacher Stadtteil Öffingen missverständlich als „Meinung der Wirtschaft“ herausgestellt wird. Die Regionalfraktion stellt heraus, dass diese Veröffentlichung keineswegs die Auffassung der Unternehmen in der Region Stuttgart widerspiegelt. Die Fraktion wird sich an die Industrie- und Handelskammern in Stuttgart, Waiblingen und Ludwigsburg wenden, um ein objektives Meinungsbild zu gewährleisten. In einer kürzlich veröffentlichten Studie der IHK Stuttgart wurde eindeutig die Verkehrswirksamkeit des Nordostrings wissenschaftlich belegt. ... 
Zum Artikel

Wirtschaft gegen Nord-Ost-Ring??
20
Mai 2018

Wirtschaft gegen Nord-Ost-Ring??

Geschrieben von Freie Wähler in der Region Stuttgart e.V.

Die Stuttgarter Zeitung, Regionalausgabe für den Rems-Murr-Kreis, titelte dieser Tage: „Wirtschaft gegen den Nord-Ost-Ring“. Die Regionalfraktion stellt klar, dass hier die Mindermeinung einer kleinen Gruppe von Unternehmen aus dem Fellbacher Stadtteil Öffingen missverständlich als „Meinung der Wirtschaft“ herausgestellt wird. Die Regionalfraktion stellt heraus, dass diese Veröffentlichung keineswegs die Auffassung der Unternehmen in der Region Stuttgart widerspiegelt. Die Fraktion wird sich an die Industrie- und Handelskammern in Stuttgart, Waiblingen und Ludwigsburg wenden, um ein objektives Meinungsbild zu gewährleisten. In einer kürzlich veröffentlichten Studie der IHK Stuttgart wurde eindeutig die Verkehrswirksamkeit des Nordostrings wissenschaftlich belegt. ... 
Zum Artikel

19. Mai 2018 | Geschrieben von Freie Wähler im Kreisverband Göppingen
BM Bührle und Wolfram Feifel

Die Freien Wähler im Kreisverband Göppingen und die Freien Wähler FWG Göppingen hatten am Montagabend zum kommunalpolitischen  Bürgerdialog in die FrischAuf-Gaststätte eingeladen. Dieser Einladung  folgten 15 Bürgerinnen und Bürger, an die Impulse zur Stadt- Kreis- und Regionalpolitik schloss sich eine intensive Diskussion an. ... 
Zum Artikel

BM Bührle und Wolfram Feifel
19
Mai 2018

Bürgerdialog vom 14.5.2018

Geschrieben von Freie Wähler im Kreisverband Göppingen

Die Freien Wähler im Kreisverband Göppingen und die Freien Wähler FWG Göppingen hatten am Montagabend zum kommunalpolitischen  Bürgerdialog in die FrischAuf-Gaststätte eingeladen. Dieser Einladung  folgten 15 Bürgerinnen und Bürger, an die Impulse zur Stadt- Kreis- und Regionalpolitik schloss sich eine intensive Diskussion an. ... 
Zum Artikel

18. Mai 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Sachsenheim

In seiner Sitzung am 15. Mai 2018, hat der Bezirksbeirat von Kleinsachsenheim auf Antrag der Freien Wähler vom 6. März 2018 ,die Einrichtung einer zweiten Betreuungsgruppe für den Waldkindergarten Kleinsachsenheim zur Kenntnis genommen. Die Stadtverwaltung wird den Antrag im Rahmen der Fortschreibung der kommunalen Kindergartenbedarfsplanung aufgreifen und in den Gremien diskutieren. Die Vorstellung des Bedarfsplans im Gemeinderat ist für spätestens Juli 2018 vorgesehen. Die Sachsenheimer Zeitung berichtete: https://www.swp.de/suedwesten/staedte/sachsenheim/neue-gruppe-fuer-waldkindergarten_-26783896.html   ... 
Zum Artikel

18
Mai 2018

Bezirksbeirat will neue Waldgruppe, Antrag der Freien Wähler

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Sachsenheim

In seiner Sitzung am 15. Mai 2018, hat der Bezirksbeirat von Kleinsachsenheim auf Antrag der Freien Wähler vom 6. März 2018 ,die Einrichtung einer zweiten Betreuungsgruppe für den Waldkindergarten Kleinsachsenheim zur Kenntnis genommen. Die Stadtverwaltung wird den Antrag im Rahmen der Fortschreibung der kommunalen Kindergartenbedarfsplanung aufgreifen und in den Gremien diskutieren. Die Vorstellung des Bedarfsplans im Gemeinderat ist für spätestens Juli 2018 vorgesehen. Die Sachsenheimer Zeitung berichtete: https://www.swp.de/suedwesten/staedte/sachsenheim/neue-gruppe-fuer-waldkindergarten_-26783896.html   ... 
Zum Artikel

18. Mai 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Gerlingen
Frust und Enttäuschung!

Manchmal ist es nur allzu verständlich, wenn die Bürgerschaft – um die es schließlich geht – bei Entscheidungen der unteren, mittleren und oberen Verwaltungsebenen nur noch ein Kopfschütteln übrig hat und zunehmend öfters dies auf den Stimmzetteln zum Ausdruck bringt oder gleich gar nicht zur Wahl geht. „Die machen doch was sie wollen“ sagte mir kürzlich eine Bürgerin im Gespräch um einen von unseren Nachbarn Ditzingen gewünschten zweiten Autobahnanschluss, überwiegend auf unserer Markung. Sie meinte damit, dass wir denken können, was wir wollen, die endgültigen Entscheidungen fällen andere! Gemeint war für sie in erster Linie die Autobahn und der nach ihrer Meinung wohl noch kommende zweite Anschluss. Hinsichtlich der wohl endgültigen Nachricht aus Land und Kreis, was den „Träuble-Kreisel“ anbetrifft, ... 
Zum Artikel

Frust und Enttäuschung!
18
Mai 2018

Frust und Enttäuschung!

Geschrieben von Freie Wähler Gerlingen

Manchmal ist es nur allzu verständlich, wenn die Bürgerschaft – um die es schließlich geht – bei Entscheidungen der unteren, mittleren und oberen Verwaltungsebenen nur noch ein Kopfschütteln übrig hat und zunehmend öfters dies auf den Stimmzetteln zum Ausdruck bringt oder gleich gar nicht zur Wahl geht. „Die machen doch was sie wollen“ sagte mir kürzlich eine Bürgerin im Gespräch um einen von unseren Nachbarn Ditzingen gewünschten zweiten Autobahnanschluss, überwiegend auf unserer Markung. Sie meinte damit, dass wir denken können, was wir wollen, die endgültigen Entscheidungen fällen andere! Gemeint war für sie in erster Linie die Autobahn und der nach ihrer Meinung wohl noch kommende zweite Anschluss. Hinsichtlich der wohl endgültigen Nachricht aus Land und Kreis, was den „Träuble-Kreisel“ anbetrifft, ... 
Zum Artikel

17. Mai 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverein Remseck am Neckar
Einladung zur Kreisversammlung am 06. Juni 2018

Die Mitglieder des Freie Wähler-Ortsvereines sind herzlich eingeladen zur Kreisversammlung am Mittwoch, 06. Juni 2018. Die Versammlung findet in der Gaststätte „Bürgerschenke“, Lange Straße 50 in Benningen statt und beginnt um 19:30 Uhr. Neben den Berichten aus dem Vorstand wird im Mittelpunkt der Veranstaltung die Vorbereitung auf die Kommunalwahl Ende Mai 2019 stehen; ein wichtiger Grund, um dabei zu sein! Die vollständige Einladung finden Sie hier. ... 
Zum Artikel

Einladung zur Kreisversammlung am 06. Juni 2018
17
Mai 2018

Einladung zur Kreisversammlung am 06. Juni 2018

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverein Remseck am Neckar

Die Mitglieder des Freie Wähler-Ortsvereines sind herzlich eingeladen zur Kreisversammlung am Mittwoch, 06. Juni 2018. Die Versammlung findet in der Gaststätte „Bürgerschenke“, Lange Straße 50 in Benningen statt und beginnt um 19:30 Uhr. Neben den Berichten aus dem Vorstand wird im Mittelpunkt der Veranstaltung die Vorbereitung auf die Kommunalwahl Ende Mai 2019 stehen; ein wichtiger Grund, um dabei zu sein! Die vollständige Einladung finden Sie hier. ... 
Zum Artikel

17. Mai 2018 | Geschrieben von Demokratische Freie Bürger Waiblingen

Unser DFB Fraktionsmitglied, Stadtrat Volker Escher, veröffentlichte am 17.05.2018 im „Staufer-Kurier“, dem Amtsblatt der Stadt Waiblingen, unter der Rubrik „Stadträte haben das Wort“, nachstehenden Beitrag. Beitrag Volker Escher 2018-05 ... 
Zum Artikel

17
Mai 2018

„Staufer-Kurier“ Beitrag Volker Escher

Geschrieben von Demokratische Freie Bürger Waiblingen

Unser DFB Fraktionsmitglied, Stadtrat Volker Escher, veröffentlichte am 17.05.2018 im „Staufer-Kurier“, dem Amtsblatt der Stadt Waiblingen, unter der Rubrik „Stadträte haben das Wort“, nachstehenden Beitrag. Beitrag Volker Escher 2018-05 ... 
Zum Artikel

17. Mai 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Oberstenfeld

Wie immer am ersten Mittwoch im Monat steht Ihnen ein Gemeinderat der Freien Wähler am Telefon von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr Rede und Antwort. Hier können sie Ihre Sorgen und Nöte, welche die Gemeinde betreffen, los werden. Am Mittwoch 06.06.2018 ist Gemeinderat Michael Sommer für Sie am Telefon unter der Nummer Nummer (0 7062) 934424 zu erreichen. ... 
Zum Artikel

17
Mai 2018

Bürgertelefon der Freien Wähler im Juni

Geschrieben von Freie Wähler Oberstenfeld

Wie immer am ersten Mittwoch im Monat steht Ihnen ein Gemeinderat der Freien Wähler am Telefon von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr Rede und Antwort. Hier können sie Ihre Sorgen und Nöte, welche die Gemeinde betreffen, los werden. Am Mittwoch 06.06.2018 ist Gemeinderat Michael Sommer für Sie am Telefon unter der Nummer Nummer (0 7062) 934424 zu erreichen. ... 
Zum Artikel

16. Mai 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Landkreis Böblingen
Mitgliederversammlung 2018: Freie Wähler im Landkreis Böblingen treffen Vorbereitungen zur Kommunalwahl 2019

Waldenbuch. Der Kreisverein der Freien Wähler im Landkreis Böblingen um seinen Vorsitzenden Bürgermeister Wolfgang Faißt aus Renningen konnte sich über eine sehr gut besuchte Mitgliederversammlung in Waldenbuch freuen. Faißt, der auch Vorsitzender des Landesverbands der Freien Wähler ist, benannte in seinem Bericht wichtige Themenfelder, die die Freien Wähler bearbeiten und weiter voranbringen möchten. Neben Bildung und Kinderbetreuung waren dies bezahlbares Bauen und Wohnen, die Integration der Geflüchteten, das Medizinkonzept im Landkreis Böblingen sowie die Lösung der Mobilitätsengpässe in der Region. Der Vorsitzende warb zudem darum frühzeitig geeignete Kandidaten für die Kommunalwahlen 2019 zu suchen: „Die Freien Wähler sind unverzichtbar in den kommunalen Gremien. Parteipolitisch unabhängig und jeweils der besten Lösung vor Ort verpflichtet“, so sieht Faißt die Freien Wähler im ... 
Zum Artikel

Mitgliederversammlung 2018: Freie Wähler im Landkreis Böblingen treffen Vorbereitungen zur Kommunalwahl 2019
16
Mai 2018

Mitgliederversammlung 2018: Freie Wähler im Landkreis Böblingen treffen Vorbereitungen zur Kommunalwahl 2019

Geschrieben von Freie Wähler Landkreis Böblingen

Waldenbuch. Der Kreisverein der Freien Wähler im Landkreis Böblingen um seinen Vorsitzenden Bürgermeister Wolfgang Faißt aus Renningen konnte sich über eine sehr gut besuchte Mitgliederversammlung in Waldenbuch freuen. Faißt, der auch Vorsitzender des Landesverbands der Freien Wähler ist, benannte in seinem Bericht wichtige Themenfelder, die die Freien Wähler bearbeiten und weiter voranbringen möchten. Neben Bildung und Kinderbetreuung waren dies bezahlbares Bauen und Wohnen, die Integration der Geflüchteten, das Medizinkonzept im Landkreis Böblingen sowie die Lösung der Mobilitätsengpässe in der Region. Der Vorsitzende warb zudem darum frühzeitig geeignete Kandidaten für die Kommunalwahlen 2019 zu suchen: „Die Freien Wähler sind unverzichtbar in den kommunalen Gremien. Parteipolitisch unabhängig und jeweils der besten Lösung vor Ort verpflichtet“, so sieht Faißt die Freien Wähler im ... 
Zum Artikel