Freie Wähler in der Region Stuttgart

News der Freien Wähler in der Region Stuttgart

17. Oktober 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Landkreis Esslingen

Der Ort der diesjährigen Mitgliederversammlung des Kreisverbands Esslingen steht für eine zentrale Botschaft der Freien Wähler: Wertschätzung für das große Engagement der ehrenamtlich Tätigen in Vereinen und Organisationen. Eingeladen war in das Gebäude der Bundesschule des Technischen Hilfswerks (THW) in Neuhausen. Der Vorsitzende des Kreisverbands, Bürgermeister Frank Buß aus Plochingen, sagte dazu in seiner Begrüßung: „Der Zivil- und Katastrophenschutz in Deutschland lebt in hohem Maße vom Ehrenamt – wie THW, Feuerwehren sowie Sanitäts- und Rettungsdienste zeigen. Das Ehrenamt braucht jedoch professionelle Strukturen im Hintergrund, bei der Ausbildung, bei der Logistik und beim Einsatzmanagement, um seine Stärken entfalten zu können. Diese Bundesschule leistet hervorragende Arbeit und ist ein Leuchtturm für den Landkreis Esslingen.“ Davon konnten sich die Besucher bei einem Rundgang ... 
Zum Artikel

17
Okt 2018

Mitgliederversammlung des Kreisverbands Freie Wähler Esslingen

Geschrieben von Freie Wähler Landkreis Esslingen

Der Ort der diesjährigen Mitgliederversammlung des Kreisverbands Esslingen steht für eine zentrale Botschaft der Freien Wähler: Wertschätzung für das große Engagement der ehrenamtlich Tätigen in Vereinen und Organisationen. Eingeladen war in das Gebäude der Bundesschule des Technischen Hilfswerks (THW) in Neuhausen. Der Vorsitzende des Kreisverbands, Bürgermeister Frank Buß aus Plochingen, sagte dazu in seiner Begrüßung: „Der Zivil- und Katastrophenschutz in Deutschland lebt in hohem Maße vom Ehrenamt – wie THW, Feuerwehren sowie Sanitäts- und Rettungsdienste zeigen. Das Ehrenamt braucht jedoch professionelle Strukturen im Hintergrund, bei der Ausbildung, bei der Logistik und beim Einsatzmanagement, um seine Stärken entfalten zu können. Diese Bundesschule leistet hervorragende Arbeit und ist ein Leuchtturm für den Landkreis Esslingen.“ Davon konnten sich die Besucher bei einem Rundgang ... 
Zum Artikel

17. Oktober 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Asperg

Die Freien Wähler Asperg waren am Kirbesonntag wieder mit einem Stand bei der Firma K.-H. Häberle in der Bahnhofstraße vertreten. Bei hochsommerlichen Oktobertemperaturen waren zahlreiche Kirbebesucher auf der Bahnhofstraße unterwegs, wo viele Standbetreiber und Selbständige ihre Geschäfte mit großem Aufwand darboten. ... 
Zum Artikel

17
Okt 2018

Freie Wähler auf der Asperger Kirbe

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Asperg

Die Freien Wähler Asperg waren am Kirbesonntag wieder mit einem Stand bei der Firma K.-H. Häberle in der Bahnhofstraße vertreten. Bei hochsommerlichen Oktobertemperaturen waren zahlreiche Kirbebesucher auf der Bahnhofstraße unterwegs, wo viele Standbetreiber und Selbständige ihre Geschäfte mit großem Aufwand darboten. ... 
Zum Artikel

16. Oktober 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Stadtverband Ditzingen
Iris Ehinger ist Mitglied des Gemeinderats

Aufgrund des Ausscheidens von Horst Brose rückt Iris Ehinger als Mitglied der Fraktion der Freien Wähler in den Gemeinderat nach. Die Fraktion freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Apothekerin, die neben ihrer beruflichen Expertise auch die Sicht der Frauen und Mütter in die Beratungen einbringen kann. Bei der Einsetzung in ihr Amt in der letzten Gemeinderatssitzung hießen sie die Fraktionskollegen willkommen und überreichten ein kleines Willkommensgeschenk. Iris Ehinger ist kein Neuling in der Kommunalpolitik, gehörte sie doch in der Zeit von 2004 bis 2014 bereits rund 8 Jahre dem Gemeinderat an. Seit 1989 ist sie mit kurzer Unterbrechung Ortschaftsrätin in Hirschlanden. 2014 wurde sie 1. Stellvertreterin der Ortsvorsteherin. Iris Ehinger wird im FKS, im Arbeitskreis Suchtprävention, in der Bewertungskommission ... 
Zum Artikel

Iris Ehinger ist Mitglied des Gemeinderats
16
Okt 2018

Iris Ehinger ist Mitglied des Gemeinderats

Geschrieben von Freie Wähler Stadtverband Ditzingen

Aufgrund des Ausscheidens von Horst Brose rückt Iris Ehinger als Mitglied der Fraktion der Freien Wähler in den Gemeinderat nach. Die Fraktion freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Apothekerin, die neben ihrer beruflichen Expertise auch die Sicht der Frauen und Mütter in die Beratungen einbringen kann. Bei der Einsetzung in ihr Amt in der letzten Gemeinderatssitzung hießen sie die Fraktionskollegen willkommen und überreichten ein kleines Willkommensgeschenk. Iris Ehinger ist kein Neuling in der Kommunalpolitik, gehörte sie doch in der Zeit von 2004 bis 2014 bereits rund 8 Jahre dem Gemeinderat an. Seit 1989 ist sie mit kurzer Unterbrechung Ortschaftsrätin in Hirschlanden. 2014 wurde sie 1. Stellvertreterin der Ortsvorsteherin. Iris Ehinger wird im FKS, im Arbeitskreis Suchtprävention, in der Bewertungskommission ... 
Zum Artikel

16. Oktober 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Stadtverband Ditzingen
Horst Brose geht in den kommunalpolitischen Ruhestand

Nach 14 Jahren engagierter Kommunalpolitik in der Fraktion der Freien Wähler schied Horst Brose mit dem Ende der letzten Sitzung aus dem Gemeinderat Ditzingen aus. OB Makurath würdigte seinen 2. ehrenamtlichen Stellvertreter umfassend und zutreffend. Somit konnte sich der Fraktionsvorsitzende Manfred Grossmann in seinen Dankesworten kurz fassen. Grossmann brachte das Bedauern der Fraktion zum Ausdruck, dass Horst Brose aus dem Gemeinderat ausscheidet und dankte ihm für das Engagement in und für die Fraktion. Mit den besten Wünschen für die Zukunft übereichte der Fraktionsvorsitzende ein Geschenk der Fraktionskollegen. Horst Brose war ein angenehmer und geschätzter Kollege, der seine Wirtschafts- und Finanz-Expertise aus der Sicht eines „ehrbaren Kaufmanns“ in die Beratungen einbrachte. Als Stadtrat und als Stellvertreter des Oberbürgermeisters hat Horst Brose ... 
Zum Artikel

Horst Brose geht in den kommunalpolitischen Ruhestand
16
Okt 2018

Horst Brose geht in den kommunalpolitischen Ruhestand

Geschrieben von Freie Wähler Stadtverband Ditzingen

Nach 14 Jahren engagierter Kommunalpolitik in der Fraktion der Freien Wähler schied Horst Brose mit dem Ende der letzten Sitzung aus dem Gemeinderat Ditzingen aus. OB Makurath würdigte seinen 2. ehrenamtlichen Stellvertreter umfassend und zutreffend. Somit konnte sich der Fraktionsvorsitzende Manfred Grossmann in seinen Dankesworten kurz fassen. Grossmann brachte das Bedauern der Fraktion zum Ausdruck, dass Horst Brose aus dem Gemeinderat ausscheidet und dankte ihm für das Engagement in und für die Fraktion. Mit den besten Wünschen für die Zukunft übereichte der Fraktionsvorsitzende ein Geschenk der Fraktionskollegen. Horst Brose war ein angenehmer und geschätzter Kollege, der seine Wirtschafts- und Finanz-Expertise aus der Sicht eines „ehrbaren Kaufmanns“ in die Beratungen einbrachte. Als Stadtrat und als Stellvertreter des Oberbürgermeisters hat Horst Brose ... 
Zum Artikel

15. Oktober 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Sindelfingen

Wir freuen uns, dass der Antrag der Freien Wähler vom Mai 2016 realisiert wurde und Maichingen nun eine E-Ladesäule hat. Diese wurde am vergangenen Donnerstag durch Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer feierlich eröffnet. Auch in Darmsheim ist die neue Stromtankstelle bereits errichtet und wartet auf ihre offizielle Freigabe am 16. November. Die Sindelfinger Zeitung berichtet am 15.10.2018 darüber Beate Meyer ... 
Zum Artikel

15
Okt 2018

Neue E-Ladesäule in Maichingen eröffnet

Geschrieben von Freie Wähler Sindelfingen

Wir freuen uns, dass der Antrag der Freien Wähler vom Mai 2016 realisiert wurde und Maichingen nun eine E-Ladesäule hat. Diese wurde am vergangenen Donnerstag durch Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer feierlich eröffnet. Auch in Darmsheim ist die neue Stromtankstelle bereits errichtet und wartet auf ihre offizielle Freigabe am 16. November. Die Sindelfinger Zeitung berichtet am 15.10.2018 darüber Beate Meyer ... 
Zum Artikel

15. Oktober 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Hemmingen

Nach langjähriger Pause fand am vergangenen Samstag unser traditionelles Zwiebelkuchenfest zum ersten Mal im Etterhof statt. Auf diesem Wege bedanken wir uns ganz herzlich beim ortsgeschichtlichen Verein, der uns die Nutzung des Etterhofs und des neuen Backofens ermöglicht hat. Einen besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle Christel Raasch, Manfred Gutbrod und Reinhard Kubens für Ihre tatkräftige Unterstützung aussprechen. Ebenso bedanken wir uns beim SpFz und den Strohgäunarren für die Leihgaben. Last but not least bedanken wir uns bei allen fleißigen Helfern und Kuchenbäcker/innen, sowie den zahlreichen Besuchern. Sie alle haben zum Gelingen dieses Festes beigetragen. Vielen Dank dafür. Für die Freien Wähler Hemmingen Sabine Waldenmaier ... 
Zum Artikel

15
Okt 2018

Voller Erfolg für das Zwiebelkuchenfest im Etterhof

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Hemmingen

Nach langjähriger Pause fand am vergangenen Samstag unser traditionelles Zwiebelkuchenfest zum ersten Mal im Etterhof statt. Auf diesem Wege bedanken wir uns ganz herzlich beim ortsgeschichtlichen Verein, der uns die Nutzung des Etterhofs und des neuen Backofens ermöglicht hat. Einen besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle Christel Raasch, Manfred Gutbrod und Reinhard Kubens für Ihre tatkräftige Unterstützung aussprechen. Ebenso bedanken wir uns beim SpFz und den Strohgäunarren für die Leihgaben. Last but not least bedanken wir uns bei allen fleißigen Helfern und Kuchenbäcker/innen, sowie den zahlreichen Besuchern. Sie alle haben zum Gelingen dieses Festes beigetragen. Vielen Dank dafür. Für die Freien Wähler Hemmingen Sabine Waldenmaier ... 
Zum Artikel

14. Oktober 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverein Remseck am Neckar

Fahrverbote in Stuttgart – diese Schlagzeile beschäftigt nicht nur  Tausende betroffener Fahrer von Dieselfahrzeugen in Stuttgart, das Handwerk, das massiv beeinträchtigt wäre, sondern auch den Verkehrsausschuss des Verbands Region Stuttgart. Zum zweiten Mal nimmt er zum Luftreinhalteplan für Stuttgart Stellung, der wegen der Gerichtsentscheidung zur Feinstaubbelastung vom Land überarbeitet wurde. Die darin enthaltenen Fahrverbote haben unübersehbare Auswirkungen. Es rächt sich jetzt, dass das Land mit wirkungsvollen Maßnahmen viel zu lange zugewartet hat. Hier geht´s zum Origibnalbeitrag der Regionalfraktion Der Verkehrsexperte der Regionalfraktion, Landrat a.D. Bernhard Maier nennt u.a. folgende Punkte: Ein Fahrverbot ist unverhältnismäßig, übereilt, wirtschaftsfeindlich und ohne Perspektive. Der Maßnahmenkatalog des Landes verlagert das Problem ins Umland. Eine wirksame Kontrolle ist kaum durchführbar. Was hier passiert ist ein verhängnisvolles Experiment ... 
Zum Artikel

14
Okt 2018

Regionalfraktion lehnt Luftreinhalteplan für Stuttgart ab

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverein Remseck am Neckar

Fahrverbote in Stuttgart – diese Schlagzeile beschäftigt nicht nur  Tausende betroffener Fahrer von Dieselfahrzeugen in Stuttgart, das Handwerk, das massiv beeinträchtigt wäre, sondern auch den Verkehrsausschuss des Verbands Region Stuttgart. Zum zweiten Mal nimmt er zum Luftreinhalteplan für Stuttgart Stellung, der wegen der Gerichtsentscheidung zur Feinstaubbelastung vom Land überarbeitet wurde. Die darin enthaltenen Fahrverbote haben unübersehbare Auswirkungen. Es rächt sich jetzt, dass das Land mit wirkungsvollen Maßnahmen viel zu lange zugewartet hat. Hier geht´s zum Origibnalbeitrag der Regionalfraktion Der Verkehrsexperte der Regionalfraktion, Landrat a.D. Bernhard Maier nennt u.a. folgende Punkte: Ein Fahrverbot ist unverhältnismäßig, übereilt, wirtschaftsfeindlich und ohne Perspektive. Der Maßnahmenkatalog des Landes verlagert das Problem ins Umland. Eine wirksame Kontrolle ist kaum durchführbar. Was hier passiert ist ein verhängnisvolles Experiment ... 
Zum Artikel

13. Oktober 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Steinheim an der Murr

Auch am 26. Mai 2019 ….. ... 
Zum Artikel

12. Oktober 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Filderstadt

Im Hochregallager von Hugo Boss in Filderstadt-Bonlanden wird Liegeware bzw. Kartonware gelagert. 350 Mitarbeiter, in Stoßzeiten kommen Aushilfskräfte hinzu, arbeiten in zwei Schichten (6.00-23.00). In einem Jahr können gut 31 Millionen Teile weltweit in 127 Länder versendet werden. 150 Lieferanten, unter ihnen auch Boss selbst, bringen die Ware. Täglich gibt es rund 40 LKW-Bewegungen. An einem durchschnittlichen Tag werden gut 10 000 Kartons rein und raus bewegt. Im Hochlager Bonlanden wird Liegeware bzw. Kartonware, die nicht aufgehängt wird, gelagert und transportiert. Das Modeverhalten der Konsumenten hat sich verändert, es gibt immer weniger Konfektionsware sprich Anzüge, dafür immer mehr Street Ware. Weltweit machte der Konzern 2,7 Milliarden Umsatz, hat 14000 Mitarbeiter, davon 5000 In Deutschland und 5000 in der Türkei. Je ... 
Zum Artikel

12
Okt 2018

Am laufenden Band – Firmenbesuch der Freien Wähler bei Boss Hochlager Filderstadt

Geschrieben von Freie Wähler Filderstadt

Im Hochregallager von Hugo Boss in Filderstadt-Bonlanden wird Liegeware bzw. Kartonware gelagert. 350 Mitarbeiter, in Stoßzeiten kommen Aushilfskräfte hinzu, arbeiten in zwei Schichten (6.00-23.00). In einem Jahr können gut 31 Millionen Teile weltweit in 127 Länder versendet werden. 150 Lieferanten, unter ihnen auch Boss selbst, bringen die Ware. Täglich gibt es rund 40 LKW-Bewegungen. An einem durchschnittlichen Tag werden gut 10 000 Kartons rein und raus bewegt. Im Hochlager Bonlanden wird Liegeware bzw. Kartonware, die nicht aufgehängt wird, gelagert und transportiert. Das Modeverhalten der Konsumenten hat sich verändert, es gibt immer weniger Konfektionsware sprich Anzüge, dafür immer mehr Street Ware. Weltweit machte der Konzern 2,7 Milliarden Umsatz, hat 14000 Mitarbeiter, davon 5000 In Deutschland und 5000 in der Türkei. Je ... 
Zum Artikel

11. Oktober 2018 | Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Geislingen

  Die Kommunalwahl 2019 geht in die Vorbereitungsphase. Die Geislinger Freien Wähler haben folgende Kandidaten für die Wahl zum Kreistag nominiert. Frank Dehmer Sascha Feller Carola Loibl Volker Mann Andreas Marchtaler Oliver Schendzielorz Walter Sperr Martina Stahl Hans-Matthias Zimmermann ... 
Zum Artikel

11
Okt 2018

Freie Wähler nominieren die Kandidaten für die Kreistagswahl

Geschrieben von Freie Wähler Ortsverband Geislingen

  Die Kommunalwahl 2019 geht in die Vorbereitungsphase. Die Geislinger Freien Wähler haben folgende Kandidaten für die Wahl zum Kreistag nominiert. Frank Dehmer Sascha Feller Carola Loibl Volker Mann Andreas Marchtaler Oliver Schendzielorz Walter Sperr Martina Stahl Hans-Matthias Zimmermann ... 
Zum Artikel